Datenschutzerklärung

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage und meinem Unternehmen „Andalusien erleben“.

Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Bitte, lesen Sie hier die Datenschutzerklärung:

Alle hier erhobenen Daten werden in meinem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für mich geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemdiengesetzes (TMG) behandelt.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

 

Andalusien erleben

Rolf Hoerr

Hufelandstrasse 5

D-90 419 Nürnberg

 

Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt, da die zugehörigen Tatbestände nach Artikel 37 DSGVO nicht vorliegen.

 

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Ich prüfe und aktualisiere die Informationen auf den Internetseiten ständig. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Alle Texte, Bilder, Grafiken und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers.

Haftung für Links:

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, für deren Inhalte stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich ist. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz:

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Ich weise darauf hin, dass ich für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet keine Gewähr übernehmen kann. Gleichwohl, bin ich bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern und zu verarbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehle. Postadresse siehe Impressum.

  1. Maßgebliche Rechtsgrundlagen:
    Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teile ich Ihnen die Rechtsgrundlagen meiner Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:
    Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSG-VO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
  2. Verwendete Begrifflichkeiten:
    „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
    „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.
  3. Kategorien betroffener Personen:
    Besucher und Nutzer des Onlineangebotes www.andalusien-erleben.com
  4. Erhebung und Verarbeitung von Daten:
    Beim Besuch meiner Homepage werden folgende Daten erfasst:

    • Bei der Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und meinem Webserver folgende Daten:
      Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain, IP-Adresse, verwendetes Betriebssystem sowie die übertragene Datenmenge.
    • Bei Nutzung des Kontakts: Name, Kontaktdaten.
  5. Zweck der Verarbeitung:
    • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
    • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
    • Online-Reservierungen
    • Sicherheitsmaßnahmen.
  6. Rechte der betroffenen Personen:
    Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
    Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
    Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
    Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie mir bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
    Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen
    Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
    Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
    Sie können Ihre Rechte jederzeit über die E-Mail-Adresse aus meinem Impressum geltend machen.
  7. Löschung von Daten:
    Die von mir verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).
  8. Kontaktaufnahme:
    Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontakt, E-Mail oder Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.
    Ich lösche die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ich überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.
  9. Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung:Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, um diesen wiederzuerkennen. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation. Dadurch ermöglichen sie ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit meiner Website. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien (Browserleiste Extras-Internetoptionen) entfernen.
    Zur Nutzung meiner Website wird ein so genanntes Session-Cookie benötigt. In dem Session-Cookie wird während Ihres Besuches eine ID abgelegt. Diese ID ermöglicht es während der Sitzung (Session) mit Ihrem Computer in Verbindung zu bleiben. Die abgelegten Daten werden beim Beenden Ihres Internet-Browsers unbrauchbar. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert wer-den. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern oder Ihren Browser so einrichten, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich werden nutzen können.
  10. Erhebung Zugriffsdaten und Hosting: Ich, bzw. mein Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Aus Gründen der technischen Sicherheit und zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver wird zunächst die vollständige IP-Adresse zusammen mit den oben genannten Daten von uns gespeichert. Nach spätestens 7 Tagen werden die Daten durch Maskierung bzw. durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Die anonymisierten Daten werden von mir ausschließlich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verarbeitet.
  11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  12. Online-Reservierungen zu Motorradtouren und Wandertouren:
    Für die Reservierung von Motorradtouren und Wandertouren benötige ich Ihre Personendaten. Diese Daten werden von mir ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages verwendet. Eine Weitergabe von Personendaten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.
    Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich meine Dienstleistungspartner, die ich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötige oder Dienstleister derer ich mich im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bediene. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Hotelbetriebe, Motorradvermieter, Motorradspediteure, Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Buchungsabwicklung, Webhoster und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachte ich strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß
  13. Links zu anderen Webseiten & Social Media Plugins:
    Mein Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten bzw. zu anderen Diensten wie Twitter, Google+. Zudem sind u.a. Social Media Plugins direkt auf der Webseite eingebunden. Diesbezüglich, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter der Webseiten bzw. dieser Dienste. Ich habe keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten, insbesondere nicht, wenn es sich um Anbieter außerhalb der Europäischen Union handelt.
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen einer Registrierung, Anmeldung oder sonstigen Eingabemöglichkeit erhoben werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Nutzer erteilt mit Angabe der Daten seine Einwilligung in die Datenverarbeitung.
    Die rein technische Abfrage erfolgt mit berechtigtem Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.Dienste und Plugins im Einzelnen:
    Diese Seite enthält verlinkte Dienste und eingebundene Social Media Plugins der nachfolgend aufgelisteten Anbieter:
    – Google+, wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/– Twitter wird betrieben von der Twitter Inc, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://publish.twitter.com/Die o.g. Social Media Plugins werden auf meiner Webseite entweder passiv eingebunden, oder es wird lediglich auf die jeweiligen Dienste dieser Netzwerkanbieter verlinkt. Wenn Sie also eine Seite meinen Webauftritts aufruft, stellt Ihr Browser keine direkte Verbindung zu den Servern der Drittanbieter her. Es können somit beim bloßen Zugriff auf diese Webseite noch keine Informationen (auch nicht Ihre IP-Adresse) an die Anbieter übermittelt werden.
    D.h. nur wenn Sie sich bei einem der Dienste einloggen oder ein Social Media Plugin auf dieser Webseite durch Anklicken aktiv setzen, können die Anbieter den Besuch unserer Webseiten Ihrem Profil auf Google, Twitter, etc. unmittelbar zuordnen. Die Informationen und Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden dann von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt und dort gespeichert, u.a. auch in die USA, sofern es sich um US-Unternehmen handelt.Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die genannten Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
    Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

    Widerspruchsmöglichkeiten:
    Ich weise darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen können (gem. Art. 21 DSGVO).
    Grundsätzlich besteht die Möglichkeit individuelle Einstellungen an Ihrem Browser vorzunehmen, der bestimmte Datenübertragungen verhindert. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesen Fällen nicht sämtliche Funktionen meiner Webseite vollumfänglich nutzen können.
    Der Übermittlung Ihrer IP-Adresse kann nicht widersprochen werden, da die Funktion technisch notwendig ist.

 

Nürnberg im Mai 2018